Willkommen auf den Internetseiten von Dramfeld
Willkommen auf den Internetseiten               von Dramfeld

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten von Dramfeld!

Theaternachmittag in Dramfeld

Der Theater- und Freundschaftsclub Gasparone gastiert auf EInladung des Ortsrates Dramfeld

am Sonntag, den 26.01.2020, 16.00Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus Dramfeld

mit der Komödie "Kleinstadthexen" von Tina Segler.

Bereits um 15.00Uhr wird Kaffe und Kuchen angeboten.

Der Ortsrat freut sich über Besucherinnen und Besucher aus nah und fern.

 

Euer Ortsrat

Von links: Peter Nünchert, Dr. Dagmar Kleineke, Bernd Fahrenholz

 

Langjährige Ortsheimatpflegerin verabschiedet und Nachfolger ins Amt eingeführt

 

In der Sitzung des Ortsrats am 27.11.2019 wurde Frau Dr. Dagmar Kleineke als langjährige ehrenamtliche Ortsheimatpflegerin verabschiedet. Ortsbürgermeister Bernd Fahrenholz bedankte sich bei Frau Dr. Kleineke für Ihr langjähriges Engagement herzlich und überreichte Blumen und Geschenk des Ortsrats. Frau Dr. Kleineke hatte das Amt rund 36 Jahre inne und in dieser Zeit  eine Fülle von Dokumenten, Fotos, Filmen und Informationen zu Dramfeld und dem näheren Umfeld gesammelt und ausgewertet. Bekannt und geschätzt sind beispielsweise ihre Veröffentlichungen auf der Homepage Dramfeld oder in  „Dramfelder Fliegende Blätter - Beyträge zur Ortsgeschichte“. Wir wünschen Frau Dr. Kleineke für Ihre weitere Zukunft alles Gute.

Dramfeld schätzt sich aber glücklich auch einen sachkundigen Nachfolger für dieses Amt gefunden zu haben. Und so wurde in der gleichen Ortsratsitzung Herr Peter Nünchert für das Amt gefunden, einstimmig gewählt und neu verpflichtet. Herr Nünchert ist ebenfalls sehr an der derzeitigen und der früheren Entwicklung von Dramfeld interessiert. So hat er doch beispielsweise bei der kürzlichen 90-Jahr-Feier des Schützenvereins eine Laudatio gehalten, bei der er aus der Festschrift des gleichen Vereines von vor 40 Jahren  (50- jährigen Jubiläum)  zitierte, die sich in seinem Privatarchiv befand.  Wir wünschen Peter Nünchert für seine neue Aufgabe viel Freude und Erfolg. 

 

Seniorenweihnachtsfeier des Ortsrats Dramfeld im Dorfgemeinschaftshaus

Am 2. Adventssonntag fand wieder die traditionelle Seniorenweihnachtsfeier des Ortsrats Dramfeld statt. Alle Senioren (ab 60) waren herzlich eingeladen, bei Kaffee und Kuchen zur Musik am  Weihnachtsbaum zu sitzen. Der Männergesangverein eröffnete die Veranstaltung mit einigen weihnachtlichen Liedern. Ortsbürgermeister Fahrenholz begrüßte die über 65 anwesenden Gäste und der Gesangverein bot anschließend noch einen kurzen Eindruck aus seinem weltlichen Repertoire. Danach begeisterte der Posaunenchor Dramfeld mit seinem Können. Von dem Zitat: „Wir werden jedes Jahr besser“ konnten sich die Gäste in beeindruckender Weise überzeugen. Bevor es zum Abendessen über ging, vereinnahmte unserer derzeitige Pfarrerin, Frau Susanne Bachmann-Günther,  mit ihrem Vortrag zweier Geschichten, die gleichermaßen zum Schmunzeln und zum Nachdenken anregten den gesamten Saal. Mit einem Abendessen mit reichlich Schlachtewurst klang  der Abend später feucht-fröhlich aus. Ein großer Dank gilt allen lieben Helferinnen und Helfern. 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

nachdem auch das Jahr 2019 so extrem schnell vergangen ist und uns viele schöne Stunden beschert hat, wünscht der Ortsrat Dramfeld Ihnen/Euch allen ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.

 

Gleichzeitig möchten wir uns bedanken für vielfältige Mitarbeit bei Veranstaltungen und der Vertretung der Interessen unserer Gemeinde. Viele Ehrenamtliche haben unsere Dorfgemeinschaft auch in diesem Jahr wieder durch ihre uneigennützige Mitarbeit gestützt. Dafür ganz herzlichen Dank an Alle!

 

Auch für 2020 haben wir mit den Dramfelder Vereinen wieder ein Jahresprogramm aufgestellt, das zeigt, wie vielfältig wir bei uns im Ort aktiv sind. Sicher wird es da im neuen Jahr noch Ergänzungen geben, aber soweit die Dinge feststehen, hier schon einmal einen ersten Überblick.

 

Mit herzlichen Neujahrsgrüßen von allen Ortsratsmitgliedern

Bernd Fahrenholz

-Ortsbürgermeister -

 

 

Terminplanung 2020/2021 Dramfeld

 

 

2020

04.01. Jahreshauptversammlung Männergesangverein im DGH

11.01. Jahreshauptversammlung Kyffhäuserverein im Feuerwehrhaus

18.01. Jahreshauptversammlung Junggesellenverein

26.01. Theaternachmittag im DGH

 

08.02. Jahreshauptversammlung Turn- und Sportverein Dramfeld

08.02. Spieletag Jugendfeuerwehr in Rosdorf

12.02. Ortsratssitzung

15.02. Jahreshauptversammlung Schützenverein       

22.02. Jahreshauptversammlung Feuerwehr

29.02. TSV lädt ein zum Bosseln

 

07.03. Spieletag Kinderfeuerwehr in Rosdorf

14.03. Osterversammlung Junggesellenverein Dramfeld

28.03. Osterholz sammeln

 

04.04. Osterholz sammeln

11.04. Osterknobeln

12.04. Osternacht in der Kirche Dramfeld, anschl. Osterfrühstück (Beginn 6 h)

12.04. Osterfeuer

 

06.05. Ortsratssitzung

10.05. Konfirmation

21.05. Himmelfahrtsschiessen Schützenverein

23./24.05.  Ev. Kirche lädt ein zum Nachtpilgern ab 20.00 Uhr  von der Kirche Mariengarten bis nach Atzenhausen

 

07.06. TSV feiert Saisonabschluss

14.06. Jugendfeuerwehr - Kreiswettkämpfe

27.06. Feuerwehr - Gemeindewettkämpfe der Aktiven; Sportplatz Dramfeld

28.06. Jugend- und Kinderfeuerwehr;  Gemeindewettkämpfe Sportplatz Dramfeld

 

04.07. Junggesellenverein: Jubiläumsdisko Sportplatz Dramfeld

12.07. Jugendfeuerwehr - Bezirkswettkämpfe

17.07.bis 26.07. Feuerwehr: Zeltlager in Potzwenden

 

26.08. Ortsratssitzung

29.08. Einschulung der Erstklässler (DGH und Grundschule)

 

05.09. Kirmesversammlung des Junggesellenvereins

06.09. Städtepartnerschaft Zubri: gemeinsamer Frühschoppen mit Blaskapelle Zubri und Posaunenchor Dramfeld im DGH

13.9.    Dorfflohmarkt vor den Häusern und in den Höfen

19.09. Kirmesschiessen Junggesellen

20.09. Kirmesschießen Bürgerscheibe und Kleinod; 1. Runde

27.09. Kirmesschießen Bürgerscheibe und Kleinod; 2. Runde

 

09. bis 11.10. Kirmes in Dramfeld

30.10. Oktoberfest Gemeindefeuerwehrverband DGH Dramfeld

 

06.11. Nachtorientierungsmarsch Jugend- und Kinderfeuerwehr

15.11. Volkstrauertag

18.11. Ortsratssitzung

21.11. Königsball der Schützen

25.11. Vereine treffen sich zur Terminabsprache für 2021

06.12. Ortsrat lädt ein zur Weihnachtsfeier im DGH

12.12. Weihnachtsfeier der Feuerwehr

 

 

2021

09.01.21 Jahreshauptversammlung Kyffhäuserverein

16.01.21 Jahreshauptversammlung Männergesangverein

30.01 21 Jahreshauptversammlung Junggesellenverein

31.01.21 Theaternachmittag im DGH

 

02.02. Füchseball

06.02. Jahreshauptversammlung Turn- und Sportverein

13.02. Jahreshauptversammlung Schützenverein

20.02. Jahreshauptversammlung Feuerwehr

Bürgerdialog

 

Tätigkeiten des Ortsrats nach dem Bürgerdialog 04.03.2018

 

 

Verkehr:

Es wurde ein Antrag für eine Fußgängerampel im Ortsrat gestellt.

Der Antrag, der schon wiederholt gestellt wurde, hatte keinen Erfolg, da zu wenig Fahrzeuge sowie zu wenig Fußgänger pro Stunde die Straße passieren.

 

Antrag auf nächtliche Geschwindigkeitsreduzierung wurde im Ortsrat gestellt. 

Der Antrag wurde von der Gemeinde geprüft und durchgeführt.

Eine 30 Zone der Sportplatzstraße im Bereich der Wohnbebauung wurde beantragt und ist in der Umsetzung.

 

Fußwege:

Eine Begehung fand am 27.6.2018 statt. Die Schadhaften Stellen wurden begutachtet und die Reparatur erfolgt bei Gefahrenstellen und im Rahmen der Haushaltsmittel

 

Verbindungsweg zum Sportplatz:

Der schlechte Zustand ist der Gemeinde gemeldet und wird seit Jahren diskutiert. Nach vielen Besichtigungen gab es bisher nur Ablehnung, da es zu hohen Kosten gäbe.

Im Haushalt 2019 wurden jedoch  2000 € eingestellt.

 

Radweg in Richtung Obernjesa:

Der Radwegbau ist seit mehr als 10 Jahren beantragt und nach Prüfung durch die Landesbehörde wird der Ausbau nach Prioritätenverschiebung erst für 2022 geplant.

 

Kinderspielplätze:

Der Kauf einer Netzschaukel aus Ortsratsmitteln wurde geprüft, was aber durch  zu hohe Sicherheitsvorschriften nicht realisierbar ist.

 

Das Ärgernis der gesperrten Schaukeln und Rutschen wurde mehrfach der Gemeinde gemeldet.

Dort fehlen aber die Mittel zur Beseitigung der Sicherheitsprobleme.

Das „Rutschen Problem“  hat nach Rücksprache mit der Gemeinde auf dem Spielplatz in der Bleiche die Jugendfeuerwehr mit drei weiteren  fleißigen Helfern übernommen, so dass die Rutsche wieder bespielt werden kann.

 

Lichtverschmutzung:

Das Thema wurde viel diskutiert, auch in anderen Ortschaften. Hier geht aber der Sicherheitsaspekt vor und deshalb gibt es keine Einschränkungen.

 

Umwelt:

Das Anlegen eines Blühstreifens wurde diskutiert.

Die Kinderfeuerwehr legte einen Blühstreifen entlang der Sportplatzstraße an.

 

Dorfverschönerung:

Es wurden einige Bänke aus Ortsratsmitteln von Volker Fahrenholz und Carsten Müller in Stand gesetzt.

Die Holzpforte am Denkmal wurde von Peter Nünchert erneuert.

 

Dorfflohmarkt:

Ein Dorfflohmarkt wurde durch Einwohner angeregt und ist mit diesen und dem Ortsrat umgesetzt worden.

 

Neu Plane für die Überdachung am Sportplatz für Festlichkeiten:

Eine neue Plan wurde im Ortsrat diskutiert und da die alte Plane ihre besten Jahre hinter sich hatte, wurde von Ortsrat aus …mitteln eine neue bestellt.

In diesem Zug wurden von der Feuerwehr gleich zur besseren Montierung der Plane, die Außenbalken und Befestigungen erneuert. 

 

Für Frage und weitere Anregungen stehen wir Euch gerne zur Verfügung, Euer Ortsrat

Verbesserter Informationsfluss im Dorf

 

Dank des ausgeprägten persönlichen Engagements von Peter Nünchert haben wir in Dramfeld eine neue Informationstafel an der Hauptstrasse.

Das Foto zeigt den Planer und Erbauer während der ersten Baustufe.

 

 

Nun können alle Interessierten in Dramfeld gleich neben der Bushaltestelle am Augerweg aktuelle Informationen aufnehmen. Hier wird in drei verschiedenen Rubriken berichtet über allgemeinen Informationen von und für Jedermann, über Berichte aus den Vereinen und Berichte aus dem Ortsrat.

Inzwischen hat das Bauwerk auch noch Biberschwänze als Dachschindeln erhalten und ist seiner Bestimmung übergeben. Wir freuen uns über vielseitige Nutzung und danken Peter ganz herzlich für seinen Einsatz.

Die Windräder zwischen Dramfeld und Volkerode sind fertig gestellt.

Hier ein Blick vom Sängertisch.

Liebe Dramfelder / Dramfelderinnen,

 

es scheint sich etwas zu tun in Sachen schnelles Internet für die Ortschaften.

Nachfolgend eine Mitteilung über Baumaßnahmen die uns in den kommenden Monaten begleiten werden.

——————————————————————

Die Telekom beabsichtigt in der Zeit vom 01.03.2019 bis 30.11.2019 in Volkerode, Sieboldshausen, Dramfeld und Obernjesa die Rohrtrasse auszubauen.

 

Zu Ihrer Information finden Sie in der Anlage dieser E-Mail einen Lageplan, der zeigt, in wie weit welche Ortschaft betroffen ist.

 

-   Volkerode: Karl-Bertling-Straße

 

-   Sieboldshausen: Hemkeberg, Im Hemke, Sieboldstraße und Holzweg

 

-   Dramfeld: Augerweg und Hauptstraße

 

-   Obernjesa: Steintorstraße, Dramfelder Straße und Zuckerfabrik

Theaternachmittag im Dorfgemeinschaftshaus Dramfeld

 

Am 27.Januar fand zum 27sten mal der Theaternachmittag im DGH Dramfeld mit der wunderbaren Theatergruppe Gasperone statt.

 

Der Ortsrat hatte gemeinsam mit weiteren ehrenamtlichen Helfern wieder einmal für ein wunderbares Ambiente mit Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken gesorgt.

 

Der Theater- und Freundschaftsclub Gasperone spielte eine tolle Verwechselungskomödie unter dem Titel „Drei Tanten für Charly“ , ein Stück von Jürgen Baumgarten.

Die Laienspieler waren in hervorragender Besetzung und von professioneller Qualität. Das Stück sorgte in einem schnellen Ablauf kürzerer und längerer Szenen für viel Verwirrung und am Ende natürlich für eine Auflösung in der jeder Charmeur mit seiner Angebeteten wieder glücklich sein konnte.  

Das Hausmädchen benötigte zudem einen Anlageberater, da viel Schweigegeld den Besitzer wechselte.

Alles in allem ein kurzweiliger Nachmittag – der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Akteure und Helfer bei Gasperone, an alle ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

nach dem das Jahr 2018 so extrem schnell vergangen ist und uns viele schöne Stunden beschert hat, wünscht der Ortsrat Dramfeld Ihnen/Euch allen ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.

 

Gleichzeitig möchten wir uns bedanken für vielfältige Mitarbeit bei Veranstaltungen und der Vertretung der Interessen unserer Gemeinde. Viele Ehrenamtliche haben unsere Dorfgemeinschaft auch in diesem Jahr wieder durch ihre uneigennützige Mitarbeit gestützt. Dafür herzlichen Dank!

 

Auch für 2019 haben wir mit den Dramfelder Vereinen wieder ein Jahresprogramm aufgestellt, das zeigt, wie vielfältig wir bei uns im Ort aktiv sind. In 2019 stehen insbesondere auch zwei Vereinsjubiläen an, denn der TSV Dramfeld feiert 100jähriges Bestehen und der Schützenverein sein 90jähriges Jubiläum. Man darf gespannt sein. Sicher wird es da im neuen Jahr noch Ergänzungen geben, aber soweit die Dinge feststehen, hier schon einmal einen ersten Überblick.

 

Mit herzlichen Neujahrsgrüßen von allen Ortsratsmitgliedern

Bernd Fahrenholz

-Ortsbürgermeister -

Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm

von links: Bürgermeister Steinberg, Ministerin Otte-Kienast, FBL Kaufmann, Ortsbürgermeister Fahrenholz, ArL BS Dezernatsstellenleiter Brinker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 15.08. haben wir das Anerkennungsschreiben im Rahmen eines Workshops von Frau Ministerin Otte-Kienast im Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erhalten.

 

Als erster Schritt muss jetzt ein Planungsbüro beauftragt werden um einen Dorfentwicklungsplan zu erarbeiten. Ziel ist es, mit den Bürgerinnen und Bürger der Ortschaften die Dorfentwicklung zu gestalten und für einzelne Maßnahmen Fördermittel zu erhalten. Natürlich wird in öffentlichen Ortsratssitzungen und Workshops hierüber beraten. Entsprechende Informationen werden in „Rosdorf aktuell“ und über die Homepage der Gemeinde Rosdorf veröffentlicht.

 

Wir freuen uns bereits jetzt auf eine aktive Bürgerbeteiligung bei den anstehenden Planungs- und Entwicklungsprozessen.

 

Bürgermeister Steinberg

Ortsbürgermeister Brack

Ortsbürgermeister Trieselmann

Ortsbürgermeister Fahrenholz

 

Mitglieder Ortsrat Dramfeld

 

Auf dem folgenden Seiten sind die wichtigsten Informationen rund um unser Dorf zusammengefaßt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit einen hilfreichen Wegweiser zu den Angeboten der öffentlichen Einrichtungen und der Vereine unseres Ortes geben können.

 

Unseren Einwohnern können diese Seiten als aktuelle Informationsquelle dienen. Denn hier erfahren Sie immer was los ist.

 

Hier finden Sie die aktuelle Zusammenstellung wichtiger Adressen, Daten und Fakten!

Aktuelle Termine

Sonntag 26.01.2020

Theaternachmittag im DGH Dramfeld

Aktuelles

Die Busfahrpläne der Linen 130 und 134 wurden auktualisiert. 

Diese findet man unter den Links!

Hallo liebe DramfelderInnen,

wir haben eine Übersicht des Ortsrates für Euch erstellt.

Euer Orstrat

Mitglieder Ortsrat Dramfeld
Mitglieder Ortsrat Dramfeld.pdf
PDF-Dokument [107.1 KB]
Termine 2019
Terminplanung 2019.pdf
PDF-Dokument [184.9 KB]
Termine 2020
Termine 2020.pdf
PDF-Dokument [12.5 KB]

 

NEU NEU

Dramfelder Fliegende Blätter

Beyträge zur Ortsgeschichte

No. 9/2015

Volksbibliothek

jetzt online lesen!

--------------------------------------

Impressionen vom 

Osterfeuer 2015!

--------------------------------------

Festsetzung des

Überschwemmungsgebietes

der Dramme.

Infos hier!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsrat Dramfeld