Willkommen auf den Internetseiten von Dramfeld
Willkommen auf den Internetseiten               von Dramfeld

Theater in Dramfeld

… nein, nicht, was Sie meinen!

 

- Harald Grahovac -

 

Bereits zum 22. Mal gastierte der Theater- und Freundschaftsclub Gasparone aus Elliehausen im Dorfgemeinschaftshaus Dramfeld. Auf dem Programm stand in diesem Jahr das Stück „Die blaue Maus“ nach einem Schwank von Carl Laufs und Curt Kraatz von Hugo Wiener.

 

Aus dem Inhalt:

Leo Bamberger, ein reicher Unternehmer, steht unter dem Pantoffel seiner Frau Karolinie. Um hin und wieder ohne seine liebe Frau ausgehen zu dürfen, gibt er schon seit Jahren vor, den Artusrittern – einem Geheimbund zur Verbreitung der Nächstenliebe – beigetreten zu sein.

Die Verwicklungen nehmen ihren Lauf, als sein Schwiegersohn Martin Werner zur Erklärung einiger durchzechter Nächte gegenüber seiner Ehefrau Brigitte behauptet, ebenfalls Artusritter geworden zu sein. Martin ist sehr bemüht, die Wahrheit zu vertuschen – auch um die dringend benötigte Geldspritze seiner Schwiegermutter für die Fabrik nicht zu gefährden.

Leo Bamberger kann sich über das neue Mitglied nicht wirklich freuen, wird er jedoch gleichzeitig von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt.

Die Lage spitzt sich zu, als bekannt wird, dass Martins leitender Ingenieur Holzer und sein Architekt Ernst Auer mit den Ritualen der Artusritter vertraut sind…

 

Das lockere und lustige Theaterstück begeisterte die über 100 Zuschauerinnen und Zuschauer - auch aus benachbarten Orten; es gab viel zu Lachen und das Publikum honorierte die Darbietung immer wieder mit Zwischenapplaus.

 

In den Pausen ging der Hochgenuss weiter: Die Zuschauerinnen und Zuschauer wurden von Mitgliedern des Ortsrates mit Unterstützung der Partnerinnen mit leckerem Kuchen und Kaffee versorgt.

 

Ein für Akteure und Publikum gelungener, unterhaltsamer Nachmittag ging zu Ende – so die einhellige Meinung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsrat Dramfeld